Reiseanfrage
Klassische Busrundreise Höhepunkte Andalusiens Mietwagenrundreise Andalusiens Picasso, Kultur & Könige Andalusien mit Charme (Hinterland) Paradores Mietwagen Rundreise
Standortreise Tour 1 Standortreise Tour 2 Standortreise Tour 3 Standortreise Tour 4
Andalusien - Rundreisen Malaga Torremolinos Marbella Granada Sierra Nevada Almeria Jaen Baeza Ubeda Cordoba Huelva Jerez de la Frontera Cadiz Gibraltar Nerja Estepona Ronda
Sevilla London New-York
Rundreisen

Klassische Busrundreise
Lassen Sie sich verzaubern von der magischen Schönheit Andalusiens und kommen Sie mit auf eine Rundreise, die ....
mehr
Höhepunkte Andalusiens
Andalusien hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und einige der Schönsten können Sie auf dieser Rundreise erleben....
mehr
Picasso, Kultur & Könige
Am 1. Tag kommen Sie am Flughafen Málaga an. Sie erhalten dort Ihren Mietwagen und fahren nach Málaga. Málaga hat einige...
mehr
Andalusien mit Charme
Am 1. Tag nach Ihrer Ankunft in Málaga erhalten Sie Ihren Mietwagen und wichtige Informationen zu Ihrem Urlaub....
mehr
Standortreise Tour 1
Am 1. Tag kommen Sie am Flughafen Málaga an und werden von der deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen....
mehr
Standortreise Tour 2
Am 1. Tag werden Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Málaga zum Hotel Cervantes in Torremolinos gebracht....
mehr
Standortreise Tour 3
Am 1. Tag werden Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Jerez zu Ihrem 4 Sterne Hotel Valentin in Novo Sancti Petri....
mehr
Standortreise Tour 4
Am 1. Tag werden Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Málaga zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol gebracht, in dem Sie....
mehr
 
 



Standortreise 2 Sternfahrt - Andalusien entdecken


1. Tag
Sie werden nach Ihrer Ankunft am Flughafen Málaga zum Hotel Cervantes in Torremolinos gebracht. Die Thomas Cook Reiseleitung nimmt Sie hier in Empfang. Jeden Tag beginnen Sie hier Ihre Reise durch Andalusien und kehren abends wieder hierher zurück.

2. Tag
die Tour beginnt mit einem Halbtagesausflug nach Málaga. Hier werden Sie die Festung Gibralfaro auf dem gleichnamigen Berg besichtigen. Im Museum der historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeit der Costa del Sol erfahren Sie alles über die Geschichte der Festung. Zudem hat man vom Gibralfaro einen atemberaubenden Blick über die ganze Stadt, die Küste und das Meer. Danach besichtigen Sie die Kathedrale, die eine der großen Renaissancekirchen von ganz Andalusien ist. Sie wird La Manquita genannt, was Die Fehlende heißt, da der zweite Turm bis heute nicht errichtet wurde. Anschließend können Sie noch bei einer Weinprobe verschiedene Weine der Region genießen.

3. Tag
Sie werden zu einer Ganztagesfahrt nach Ronda mit anschließendem Aufenthalt in Marbella aufbrechen. In Ronda, der Stadt, die auf dem Felsplateau thront, besichtigen Sie die Stierkampfarena, die eine der ältesten Arenen des Landes ist. In der Arena befindet sich das Museo Taurino, in dem Sie alte Bilder, Torerokostüme und Plakate bestaunen können. Ebenso steht die wichtigste Kirche von Ronda auf dem Programm. Die Kirche Santa María Mayor wurde an der Stelle einer Moschee errichtet. Der Glockenturm mit seinem Renaissanceglockenstuhl war einst das Minarett der Moschee aus der Almohadenzeit. Danach geht es wieder zurück, mit einem Halt in Marbella. In der Stadt, die mit schönen Grünflächen, Villen und einem historischen Stadtzentrum versehen ist, kann man am Hafen flanieren gehen und in den Cafés und Restaurants es sich gut gehen lassen. Am Luxusjachthafen bekommt man einen guten Einblick in das Leben der Reichen und Schönen.

4. Tag
Sie fahren nach Córdoba. Córdoba war einst das Zentrum der arabischen Welt. Das imposanteste Monument aus jener Zeit ist die Mezquita, die Moscheekathedrale, die seit 1984 zusammen mit der Altstadt von Córdoba zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Im Anschluss besuchen Sie noch das Judenviertel, die Judería. Besonders bekannt sind die engen Gassen und die Balkone, die mit Blumen geschmückt sind. Die berühmteste Gasse ist die Calleja de las Flores, die Blumengasse, von wo aus man einen beeindruckenden Blick auf den Glockenturm der Kathedrale hat. Ebenso besichtigen Sie die Synagoge, die die einzige noch erhaltene Synagoge Andalusiens ist.

5. Tag
Sie machen einen Ganztagesausflug nach Granada. In Granada besichtigen Sie die weltberühmte Alhambra, das Wahrzeichen der Stadt. Die Nasridenpaläste und die Gärten des Generalife sowie der Löwenhof lassen den Besucher in die Welt von Tausendundeiner Nacht eintauchen. Im Anschluss werden Sie eine Panoramarundfahrt durch Granada machen, in der Sie die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen, wie die Kathedrale mit der Capilla Real, in der die Katholischen Könige begraben liegen oder das arabische Viertel Albaycín, von dem man einen herrlichen Blick auf die Alhambra hat.

6. Tag
Der 6. Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wahlweise können Sie an einer Fahrt zur britischen Kronkolonie Gibraltar teilnehmen. Hier werden Sie die berühmten Affen von Gibraltar zu Gesicht bekommen. Solange sie auf dem Felsen leben, so heißt es, bleibt Gibraltar britisch. Ebenso können Sie bei einer geführten Bergtour mitmachen und die Tropfsteinhöhle St. Michael Caves besichtigen, in der schon zu neolithischen Zeiten Menschen lebten, wie archäologische Funde beweisen.

7. Tag
Es findet ein Ausflug nach Sevilla, der andalusischen Hauptstadt statt. Sie besichtigen die beeindruckende Kathedrale von Sevilla, die die größte gotische Kirche der Welt ist. Der Glockenturm der Kathedrale, die Giralda, war einst das Minarett der Moschee, an deren Stelle die Kathedrale errichtet wurde. Von der Galerie der Giralda hat man bei gutem Wetter einen einmaligen Blick über die Stadt. Außerdem steht noch der Besuch der Alcázar an, dem Königspalast, der den Höhepunkt der Mudéjar-Architektur darstellt.

8. Tag
Die Tour ist vorbei und Sie werden zum Flughafen gebracht. Wenn Sie möchten, können Sie in Eigenregie auch zu Ihrem Anschlussaufenthalt.

  
ab Euro 399.-

andalusien-rundreisen